Ein gescheitertes Projekt…

Heute ist ein trauriger Tag für Fans der Differentialgleichungen. Obwohl es eigentlich seit nunmehr zwei Jahren fast schon klar ist, trifft einen die Wahrheit dennoch hart. Unser Projekt ist gescheitert. Tschüss Differentialgleichungen-Staatsexamens-Lösungs-Buch.

Rendered by QuickLaTeX.com

Es fing im Juni 2011 damit an. Ich stand kurz vor meinem Mathematik-Staatsexamen und musste neben Algebra, Zahlentheorie, Funktionentheorie auch die Theorie der gewöhnlichen Differentialgleichungen lernen.

Es stellte sich heraus, dass gewisse Bücher Algebra leicht(er) gemacht von Martina Kraupner und Repetitorium der Funktionentheorie von Andreas Herz unglaubliche Erleichterungen darstellten, so dass es unglaublich ist, dass es nichts entsprechendes für Differentialgleichungen gab.

Kurzerhand entschloss ich, die Marktlücke zu füllen und die Lösungen der DGL-Aufgaben der letzten xy Jahre in Buchform zu bringen. Als Student – auch während der Examenszeit – fand man immer wieder Zeit und Motivation. Später bekam ich sogar Unterstützung von Georg, aber ein stellten wir schnell fest: Egal ob Promotion oder Softwareentwicklung: Arbeit ist und bleibt Freizeitkiller Nummer 1. So blieb das Buch nach 92,23 % gelöster Aufgaben und 8221 Zeilen Text stehen. Zwei Jahre später und vier Examina mehr auf der Todo-Liste sind diese Zahlen auf knapp 55% und 4889 Zeilen gesunken.

Nun – und deswegen ist heute ein trauriger Tag – haben wir beschlossen, die Lösungen einfach online zu stellen. Kein Druck mehr, kein schlechtes Gewissen mehr – und die Arbeit verschwindet nicht im Nirvana.

Um die Welt ein wenig zu verbessern, haben wir uns mit diesem Blog folgendes vorgenommen:

  • Lösungsvorschläge (oder Lösungshinweise) zu neuen Mathe-Examina bringen
  • Anleitungen zum schnellen Coden mit Latex (oh ja, das geht so super schnell)
  • Anleitung zum modularen Aufbau eines Mathe-Dokuments
  • Importieren und Darstellen von Latex-Dokumenten in WordPress

Wir wünschen euch viel Spaß! 🙂
Georg und Richard

Leave a Reply